Mauritio Paladora – She’s in the Block
Dirk Chittka – Meine Zeit mit Dir
Mauritio Paladora – Where the wind blows
DJ Vanelle – „Geil war’s nicht“ | Die neue Single
Marianna Masadi – Wenn ich an dich denke
„Live fast die punk“ – Uli Sailor präsentiert Punkrock-Piano-EP
Nancy Su – „You gave me“: Eine musikalische Umarmung, die Wärme spendet
Foto: THURN UND TAXIS Schlossfestspiele (ODEON Konzerte)
Giovanni Zarrella zu Gast in Regensburg

Giovanni Zarrella: Und plötzlich war sie da… die Regenbogenfahne

Eine italienische Sommernacht – so lautete das Motto des Abends: Giovanni Zarrella und seine Original-TV-Show-Band waren am vergangenen Sonntag im Rahmen der Schlossfestspiele Thurn und Taxis zu Gast im Fürstlichen Schloss von Regensburg. Neben großem Entertainment und italienischer Lebensfreude setzte der aus dem schwäbischen Hechingen stammende Sänger auch ein Zeichen für ein Miteinander der Menschen.

Seit seinem gefeierten Solo-Debüt 2019, zählt Giovanni Zarrella durch seine Vielseitigkeit und seinen italienischen Charme zu den größten Stars der aktuellen Popschlager-Landschaft. Nicht nur seine bislang drei veröffentlichten Alben erreichten die Spitzenplätze der Charts, sondern auch seine „Giovanni Zarrella – Show“ (nächster Sendetermin: 22.07.2023, ab 20:15 Uhr – ZDF), erreicht stets gute Zuschauerquoten.

Giovanni Zarrella: „Man sollte lieben können, wen man möchte“

Nach einem stimmungsvollen Opening, das bereits zu Beginn Dolce-Vita-Feeling im fürstlichen Schloss bescherte, wurde dem Sänger und Moderator ein Mikrofon-Ständer gebracht, an dem die Regenbogenfahne zu sehen war. Danach begann er zunächst das Lied „Regenbogenfarben“ zu singen, bevor er in den Song „Senza Catene“ (auf Deutsch: „Ohne Ketten“) überleitete, einer italienischen Interpretation des bekannten Titels „Unchained Melody“.

Schnell wurde diese Geste als ein Protest gegenüber der Hausherrin, I.D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, gedeutet. Diesen Spekulationen möchte ich mich an dieser Stelle nicht anschließen, sondern Jedem und Jeder die Möglichkeit geben, sich dazu eine eigene Meinung zu bilden.

Gegenüber der BILD-Zeitung sagte Giovanni: „Es gibt im Leben Gelegenheiten, an denen es wichtig ist ‚Flagge‘ zu zeigen. Jede und jeder, der offensichtlich falsch denkt, muss die Möglichkeit bekommen, seine Meinung noch mal zu ändern!“

Wo liegen die musikalischen Anfänge von Giovanni Zarrella?

Man kann mit Fug und Recht behaupten: Giovanni Zarrella ist ein Casting-Kind: 2001 war er Teil der gecasteten Pop-Star Band Bro’Sis, die bis 2006 über vier Millionen Tonträger verkaufte und sämtliche Awards sowie jede Menge Gold- und Platinauszeichnungen abräumte. Neben Giovanni war Ross Antony, der seit nunmehr 10 Jahren erfolgreich in der Schlagerbranche tätig ist, ebenfalls Teil von Bro’Sis. Es ist schön, dass Beide nun mit ihrer Musik den Schlager bereichern

Picture of Andreas Breitkopf

Andreas Breitkopf

Zum Profil von...
Giovanni Zarrella
Ross Anthony
Das könnte dich auch interessieren
Gruppe WIND verbreitet GUTE LAUNE
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Vanessa Mai
DAS ist der Grund, warum Youtube das Video von Laura Müller „shadowbanned“
Laura Müller Superstar
Update: Laura Müller singt „Superstar“
Laura Müller - Follow me auf Only
Laura Müller – Follow me auf Only
Kerstin Kampmann
In tiefer Trauer um Kerstin Kampmann: Ein Nachruf
Thomas Sundara - Ich halt Dich fest
Anzeige