Mauritio Paladora – She’s in the Block
Dirk Chittka – Meine Zeit mit Dir
Mauritio Paladora – Where the wind blows
DJ Vanelle – „Geil war’s nicht“ | Die neue Single
Marianna Masadi – Wenn ich an dich denke
„Live fast die punk“ – Uli Sailor präsentiert Punkrock-Piano-EP
Nancy Su – „You gave me“: Eine musikalische Umarmung, die Wärme spendet

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Andrea Berg

Ihre Tourneen sind für alle, die dabei sein dürfen, stets eine bleibende Erinnerung – Ihr jährliches Open-Air in ihrer Heimat ein Ereignis, von dem man noch lange zehrt: Die Rede ist von Andrea Berg. Heute feiert die in Krefeld geborene Sängerin ihren 58. Geburtstag. Die gesamte Redaktion von Hitbarometer.de wünscht hierzu alles Gute…

 

„Bei Andrea Berg gibt es vermutlich genauso viele Menschen, die sie vergöttern, wie welche, die sie ganz schrecklich finden“, sagt der Prof. Dr. Martin Lücke, Dozent für Musikmanagement und Kulturmanagement am Campus Berlin der Hochschule Macromedia. In erster Linie ist dem Satz nichts hinzuzufügen, da dies für jeden Menschen gilt: Man wird gemocht oder eben nicht. – Sängerin Andrea Berg hat muss jedoch etwas Besonderes haben, wenn zahlreiche Fans die Konzerte besuchen, ihre CDs kaufen und sich an ihren sehr ehrlichen und aus dem Leben gegriffenen Texten erfreuen. Die Antwort liegt auf der Hand: Die aus Krefeld stammende Künstlerin, die seit einigen Jahren nun in Baden-Württemberg heimisch geworden ist, möchte Lieder für die Fans machen. Andrea Berg ist es gelungen, mit den Texten, die aus dem Leben sprechen, die Herzen zu berühren und vergrößert ihre Fanbase von Jahr zu Jahr. Sicherlich haben auch zum diesjährigen Geburtstag die unzähligen Fanclubs der Sängerin sich wieder eine passende Überraschung einfallen, mit der sie „ihre Andrea“ überraschen wollen.

 

Informatives über Andrea Berg

Andrea Berg (ursprünglich: Andrea Zellen) erblickte am 28. Januar 1966 in Krefeld das Licht der Welt. Nach erfolgreicher Beendigung ihrer Ausbildung zur Arzthelferin, arbeitete sie unter anderem auf der onkologischen Abteilung des Krefelder Krankenhauses. In ihrer Freizeit konnte man die Rheinländerin auch im Karneval erleben, was zu ihrer Heimat einfach dazugehört.

Ihre musikalische Laufbahn begann in den 1990er Jahren, als sie erste Singles veröffentlichte. In den folgenden Jahren konnte sie sich als feste Größe in der Schlagerszene etablieren und erreicht (bis heute) mit ihren Hits (und Alben) regelmäßig Top-Platzierungen in den Charts.

Jeder, der Andrea Berg bereits, entweder bei einem Open-Air Konzert oder in einer Konzerthalle erleben konnte, hat es bemerkt: Ihre bekanntesten Hits, wie z.B. „Du hast mich tauendmal belogen“, „Die Gefühle haben Schweigepflicht“ oder „Ich werde lächeln, wenn Du gehst“, sind Publikumsmagneten: Textsicherheit und eine gehörige Portion an Stimmgewalt sind bei den Fans vorprogrammiert.

Liebe Andrea, die gesamte Redaktion von Hitbarometer.de sowie zahlreiche Fans wünschen zum Geburtstag alles Gute und weiterhin viel Glück & Erfolg.

 

Picture of Andreas Breitkopf

Andreas Breitkopf

Zum Profil von...
Andrea Berg
Das könnte dich auch interessieren
Falco und ‚EUROPA‘ – Ein Song, aktueller denn je
Anita Hofmann und ihre „Voll auf Schlager“ – Reise
Gruppe WIND verbreitet GUTE LAUNE
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Vanessa Mai
DAS ist der Grund, warum Youtube das Video von Laura Müller „shadowbanned“
Laura Müller Superstar
Update: Laura Müller singt „Superstar“
Sven Polenz - Herzsturm
Anzeige