Mauritio Paladora – She’s in the Block
Dirk Chittka – Meine Zeit mit Dir
Mauritio Paladora – Where the wind blows
DJ Vanelle – „Geil war’s nicht“ | Die neue Single
Marianna Masadi – Wenn ich an dich denke
„Live fast die punk“ – Uli Sailor präsentiert Punkrock-Piano-EP
Nancy Su – „You gave me“: Eine musikalische Umarmung, die Wärme spendet
Foto: Youtube

Im Wechselbad der Gefühle: Eine Reise durch AYLIVA „In deinen Armen / Aber sie“

Manchmal entdeckt man Songs, die einen sofort packen und in eine andere Welt entführen. Genau das ist mir mit AYLIVAs neuester Doppelsingle „In deinen Armen / Aber sie“ passiert. Die beiden Songs wurden zusammen mit einem Doppel-Musikvideo am 16. Juni 2023 veröffentlicht und erzählen eine Geschichte von Herzschmerz und Loslassen, die mich zutiefst berührt hat​.

Der erste Song, „In deinen Armen“, spricht den Wunsch an, eine verlorene Liebe zurückzuhaben. Die Zeilen „Will dich seh’n, doch seh‘ sie in dein’n Arm’n. Doch ich vermisse, wie du küsst, Babe…“ bringen dieses schmerzhafte Verlangen perfekt zum Ausdruck​​. Auf der anderen Seite steht „Aber sie“, ein Song über das Akzeptieren, dass die Liebe vorbei ist und der ehemalige Partner mit jemand anderem weitergezogen ist. Besonders die Zeilen „Egal, wo ich heute bin. Ich wein‘ und du hörst das nicht. Weil du mit Absicht bei ihr bist…“ zeigen den Schmerz und die Eifersucht, die mit dem Loslassen verbunden sind, auf rührende Weise​​.

Das Doppel-Musikvideo, das die beiden emotionalen Balladen begleitet, fängt die melancholische Atmosphäre ein, die sich durch die Lieder zieht. Ayliva geht in ein Labor, um ihren Trennungsschmerz zu heilen, und nimmt uns mit auf eine emotionale Reise durch die komplizierten Gefühle des Verlusts und der Akzeptanz​.

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum diese Songs viral gegangen sind. Der authentische Ausdruck von Trennungsschmerz und Eifersucht trifft einen Nerv, und die dramatischen, von emotionalen Piano-Melodien begleiteten Produktionen schaffen eine tiefe emotionale Verbindung zum Zuhörer​​. Für mich persönlich haben diese Lieder eine Saite angeschlagen, die mich an meine eigene Reise des Herzschmerzes und des Weitermachens erinnert hat.

AYLIVAs Musik hat die Gabe, das Unaussprechliche in Worte zu fassen und die verletzlichsten Teile unserer Herzen zu berühren. Mit „In deinen Armen / Aber sie“ hat sie eine musikalische Umarmung geschaffen, die tröstet, selbst wenn die Worte schmerzen.

Für mich sind diese Art von Songs besonders kostbar, wenn die kalte Jahreszeit hereinbricht und man mehr Zeit auf der Couch verbringt, eingekuschelt in eine warme Decke, mit einer Tasse Tee in der Hand und den Gedanken, die in die Ferne schweifen. Es gibt etwas Tröstliches daran, sich diesen melancholischen Melodien hinzugeben, während der Regen gegen das Fenster prasselt und die Welt da draußen grau und unwirtlich erscheint. Die Klänge von AYLIVAs „In deinen Armen / Aber sie“ schaffen eine intime Atmosphäre, in der man sich seinen Gefühlen stellen und gleichzeitig in der Melancholie schwelgen kann.

Sie erinnern uns daran, dass es in Ordnung ist, sich manchmal der Traurigkeit hinzugeben, und bieten eine musikalische Umarmung, die uns durch die dunklen Tage begleitet. Und während wir in Erinnerungen schwelgen und über vergangene Lieben nachdenken, bietet ihre Musik eine süße Melodie, die das Herz erwärmt und uns sanft daran erinnert, dass auch nach dem tiefsten Herzschmerz die Hoffnung auf Heilung und neues Glück besteht.

Picture of Lena Kuster

Lena Kuster

Seit meiner Jugend bin ich fasziniert von der emotionalen Tiefe in Songtexten, die das Herz berühren und die Seele zum Schwingen bringen. Mein Musikgeschmack ist eine bunte Palette: Ich liebe es, wenn alte Klassiker ein modernes Update bekommen und in einem neuen Licht erstrahlen. Dabei bleibe ich nicht nur in der deutschen Musiklandschaft hängen, sondern liebe es, musikalische Schätze aus aller Welt zu entdecken. Ob es die berührenden Balladen von gestern sind oder die frischen Beats von heute, ich finde immer einen Weg, die emotionale Essenz in den Liedern zu entdecken und mich in den Geschichten, die sie erzählen, zu verlieren. Meine Leidenschaft für Musik kennt keine Grenzen und ich bin ständig auf der Suche nach dem nächsten Song, der mein Herz berührt und meine Seele zum Tanzen bringt.
Zum Profil von...
Ayliva
Das könnte dich auch interessieren
Gruppe WIND verbreitet GUTE LAUNE
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Vanessa Mai
DAS ist der Grund, warum Youtube das Video von Laura Müller „shadowbanned“
Laura Müller Superstar
Update: Laura Müller singt „Superstar“
Laura Müller - Follow me auf Only
Laura Müller – Follow me auf Only
Kerstin Kampmann
In tiefer Trauer um Kerstin Kampmann: Ein Nachruf
Diane Weigmann feat. Samuel Breuer - Alles kann
Anzeige