Madeline Willers – Heute, jetzt und hier
Mauritio Paladora – Don´t tell me what I see
Sven Polenz – Herzsturm
Annie Lofirell – My Whispers of Winter
WEITMEER: „Ophelia“ ist Nr. 4 der aktuellen EP „Good Vibes“
Mauritio Paladora – Chimera
Shiano23 – Sun Ally
Foto: Mia Weber

Mia Weber – eine Frau, die so viel positive Energie ausstrahlt, und mit Power ihren Traum lebt

Mia Weber, eine Künstlerin, die in 2023 von vielen Schlagerfans auf den Bühnen erlebt wurde.

Sie war unter anderem bei einigen Olé-Veranstaltungen und bei der Premiere des „Inselfieber“ in Oberhausen auf der Bühne und auch bei der Foxwahn-Revival-Party in Rheine.

Mia Weber - eine Frau, die so viel positive Energie ausstrahlt, und mit Power ihren Traum lebt
Foto: Gerhard Wingender – Inselfieber

Diese Frau hat sich ihren Traum erfüllt, das spürt man sofort. Ich habe Mia Weber selbst bei der Foxwahn-Revival-Party anmoderiert und bin begeistert von ihrer Energie und darum wollte ich mehr über die Künstlerin erfahren und habe daher für ein Interview mit ihr telefoniert.
Gerade ist Mia Weber, die nach diversen Stationen in ihrem Leben nun auf Mallorca lebt, von einer Schlagerkreuzfahrt, die sie nach Amsterdam und zur Eröffnung der Karnevalssession 2023 / 2024 in Köln geführt hat, zurückgekehrt. Der Trubel in der Riesen-Stadt und im Karneval liegt ihr nicht so, aber sie hat es jetzt mal gesehen, so die Sängerin mit einem Lächeln.

Von der Banklehre in der DDR über NRW und Sylt nach Mallorca

Vor dem Ortswechsel nach Mallorca war bei ihr die Musik zweitrangig, obwohl sie es immer geliebt hat zu singen, erzählt sie mir. Bereits auf Sylt, wo sie das Fitnesslabel Syltfit gegründet hatte, hat sie zahlreiche Auftritte gehabt, nun hat sie aber gemeinsam mit ihrem Mann entschieden, sich auf die Musik zu konzentrieren. Nachdem sie Promovideos eingereicht hatte, folgten schnell Einladungen zu kurzen Auftritten, die in vielen Fällen nun ein Folgebooking für 30 Minuten brachten, wie das zum Beispiel in Bad Segeberg und Uelzen bei der Schlagernacht der Fall ist.
Klar gibt es auch mal Absagen, die sie dann für sich hinterfragt, aber im Großen und Ganzen zahlt sich Hartnäckigkeit aus. Und das hat sie bereits durch ihr ganzes Leben begleitet.
Als Jugendliche in der DDR startete sie zunächst eine Banklehre, die sie dann mit der Wende abbrach. Sie ging in den Westen nach NRW und holte dort das Abitur, dass man ihr in der DDR verwehrt hatte, nach und studierte BWL mit dem Schwerpunkt Personal. Mit diesem Abschluss wurde sie dann später Personalchefin der Arena auf Schalke, wo sie für die Mitarbeiter – außer den Fußballspieler (lach) – verantwortlich war. Viele Kontakte entstanden dort und irgendwann kam der Wunsch nach Veränderung und gemeinsam mit ihrem Mann ging es nach Sylt. Dort startete sie erstmals in die berufliche Selbständigkeit mit Syltfit. „Wenn man an etwas glaubt, dann kann man das auch schaffen“ so ihr Motto aus der Zeit, die sehr erfolgreich war und sie auch durch eine eigene Sportkollektion bekannt machte. Dabei lernte sie auch Beatrice Egli kennen, die Werbegesicht ihrer Kollektion war.

Jetzt liegt der Fokus auf der Musik

Nach einem erneuten Ortswechsel nach Mallorca in der Corona-Zeit liegt der Fokus nun ganz auf der Musik. Dabei fährt sie vom Sound zweigleisig mit selbstgeschriebenen Texten aus dem Leben einer „erwachsenen Frau“, die u.a. von Ivo Mohring auf Mallorca produziert werden und Partyschlagern, die musikalisch von Tim & Thaler betreut werden. Überwiegend mit den temperamentvollen Produktionen geht es dann auf die Bühne, wo sie außerdem Coversongs präsentiert wie zum Beispiel „Über den Wolken“.

Der Song „Herz mit IQ“ z. B. ist das Ergebnis einer sehr kreativen Zusammenarbeit mit dem Songschreiber und Musikproduzent Mark Smith. Gemeinsam setzen sie auf eine starken Frauenpower-Botschaft, um ihre Fans zu begeistern und zu inspirieren.

Gerne würde sie ihre Songs auch im TV präsentieren und ist da dran, wie sie sagt. Mit ihrer positiven Art und ihrer Durchsetzungskraft wird ihr auch das bestimmt gelingen. Das Ziel hat sie auf jeden Fall vor Augen.

Mia Weber setzt im Social Media wie ihre Fans meist auf Facebook

Im Social Media setzt Mia Weber nicht auf TikTok, weil ihre Fans ihr auch lieber auf Facebook, eventuell auch bei Instagram folgen. Autogrammwünsche kommen vielfach per E-Mail oder was sie sehr berührt auch mal mit handgeschriebenen Briefen per Post.
Manchmal nervt es Mia, wenn Erfolg in der Anzahl der Follower gemessen wird. Da gibt es doch nach ihrer Meinung mehr, was zählen sollte.

Es sollte bei Anfragen immer die Mischung aus den Songs, und der Akzeptanz bei den Fans und der Präsenz auf der Live-Bühne ausschlaggebend sein.
Klicks kaufen würde sie jedenfalls nicht, da bleibt sie lieber authentisch.

Neue Bilder vom letzten Shooting

Kürzlich hatte sie ein Shooting mit einer Fotografin und ist ganz gespannt auf die Bilder, denn sie hatte die Gelegenheit eine völlig andere Seite Ihrer Persönlichkeit zu präsentieren als bei ihren vorherigen Shootings. Bestimmt wird sie uns in Kürze einige der neuen Fotos präsentieren.

Mia Weber - eine Frau, die so viel positive Energie ausstrahlt, und mit Power ihren Traum lebt
Foto: Mia Weber

Einmal im Jahr Toast Hawaii zu Weihnachten

Aktuell erscheint auch ein neuer Mix ihres Weihnachtssongs „Einmal im Jahr Toast Hawaii“ jetzt nicht mehr als Ballade, sondern mit neuem Groove. Ob sie diese Version bei Olé du Fröhliche am 23.12.2023 in Dortmund singen wird, hat sie noch nicht entschieden, das werden wir an dem Tag erfahren.
Auf jeden Fall ist Mia Weber gespannt auf 2024, wo bereits über 30 Termine fest gebucht sind und freut sich auf viele Begegnungen mit ihren Fans, ganz gleich ob es sich um eine große Bühne oder ein kleines Event handelt.

Ich wünsche dieser Frau, die so viel positive Energie ausstrahlt, und mit Power ihren Traum lebt, alles Gute und freue mich auf ein Wiedersehen auf der nächsten Live-Bühne.

Ute Brüning

Ute Brüning

Im Schlager unterwegs seit über 30 Jahren, davon 25 Jahre online. Solange berichte ich von Events, stelle CD’s, Künstler, Songs und Events im Web vor. Hitbarometer ist daher für mich ein spannendes Projekt, da hier vieles zukunftsweisend ist und genau in die richtige Richtung zeigt.
Zum Profil von...
Gerhard Wingender
Mia Weber
Das könnte dich auch interessieren
Hier findest Du flexibel & schnell Dein neues Label
Hier findest Du flexibel & schnell Dein neues Label
Maite Kelly am 16.12.2023 in Offenburg im Rahmen der ZDF-Sendung „Giovanni Zarrella präsentiert 50 Jahre Roland Kaiser“ Location: Baden Arena Foto: EIBNER / Gerhard Wingender
Giovanni Zarrella präsentiert „50 Jahre Roland Kaiser“ am Samstag im ZDF
Das war die "Ibiza Party" in Lippborg 2024
Das war die „Karnevals Ibiza Party“ in Lippborg 2024
Milla Pink und Anny in Havixbeck
Frauenpower vom Ballermann trifft mit Milla Pink und Anny auf Karneval im Münsterland
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Alexandra Hofmann
Frank Lukas live in Concert in der Turbinenhalle
Zum dritten Mal: Frank Lukas live in Concert in der Turbinenhalle
Sven Polenz - Herzsturm
Anzeige