Mauritio Paladora – She’s in the Block
Dirk Chittka – Meine Zeit mit Dir
Mauritio Paladora – Where the wind blows
DJ Vanelle – „Geil war’s nicht“ | Die neue Single
Marianna Masadi – Wenn ich an dich denke
„Live fast die punk“ – Uli Sailor präsentiert Punkrock-Piano-EP
Nancy Su – „You gave me“: Eine musikalische Umarmung, die Wärme spendet
Solo-Artist

Mia Weber

Die Welt der Musik und ich – wir haben eine tiefe, verwurzelte Verbindung, die bis in meine Kindertage zurückreicht. In meinem Elternhaus in Erfurt war Singen an der Tagesordnung. Schon als 12-jähriges Mädchen trat ich im Schulchor auf und reiste von Wettbewerb zu Wettbewerb durch die DDR. Ich erinnere mich noch an die Tage, an denen ich mit meiner Freundin, die Gitarre spielte, von Altenheim zu Altenheim in Erfurt zog. Gemeinsam performten wir die Songs von Juliane Werding und bereiteten den älteren Herrschaften Freude.

Obwohl Musik immer meine große Leidenschaft war, entschied ich mich zunächst für einen soliden Berufsweg. Nach meinem Schulabschluss absolvierte ich eine Ausbildung zur Bankkauffrau. Ein historischer Moment in meinem Leben war der Tag der Maueröffnung, der 9. November 1989. An diesem Tag reiste ich mit meinem damaligen Freund nach Berlin. Nur ein Jahr später zog es mich nach Dortmund, gefolgt von Essen, wo ich mein Abitur nachholte und Betriebswirtschaftslehre studierte.

Doch ich spürte immer, dass die Musik ruft. Daher wagte ich den Schritt, meinen langjährigen Job als Personalchefin in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen aufzugeben. Ich folgte einem weiteren Traum und zog mit meinem Mann nach Sylt. Hier gründete ich meine eigene Fitnessmarke SYLTFIT und wurde zur Fitnesscoach der Insel.

2014 war ein weiteres Highlight in meiner musikalischen Laufbahn: Ich nahm den Song „ICH LIEBE DIE FREIHEIT“ auf, geschrieben von Tobias Reitz und produziert von Billy King, unter dem Label German Records. Aber meine musikalische Reise begann schon viel früher – 1986, als ich meinen eigenen Song „WO BIST DU“ schrieb. Diesen ließ ich neu arrangieren und 2015 veröffentlichte ich ihn als modernen Pop-Schlager, ebenfalls unter German Records.

2019 brachte ich mein Debüt-Album „Immer in Bewegung“ heraus, eine Zusammenarbeit mit Stephan Piez. Das Album spiegelt genau das wider, was mich ausmacht: Energie, Temperament, aber auch Reflexion und Nachdenklichkeit. Ich schreibe Texte, die authentisch ausdrücken, was mich bewegt und beschäftigt.

Heute pendle ich zwischen Deutschland und Mallorca, der wunderschönen Sonneninsel. Dort arbeite ich mit dem talentierten Hit-Schreiber Mark Smith zusammen, um Songs für mein zweites Album zu schreiben, das 2023 erscheinen wird. Freut euch darauf!

Ich bin Mia Weber – immer in Bewegung, immer authentisch, immer ich. Danke, dass ihr mich auf meiner Reise begleitet! Bis bald!

Mia Weber bei Hitbarometer.de

23.11.2023

Mia Weber, eine Künstlerin, die in 2023 von vielen Schlagerfans auf den Bühnen erlebt wurde. Sie war unter anderem bei einigen Olé-Veranstaltungen und bei der Premiere des „Inselfieber“ in Oberhausen…

21.10.2023

Manchmal muss man die Zeit einfach zurückdrehen und sich an die gute Zeit der Webradios und ihre Erfolge erinnern und diese nochmal feiern… Nach über einem Jahr Planung stieg am…

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Spotify. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Meine Promotions

Keine Tracks gefunden