Mauritio Paladora – She’s in the Block
Dirk Chittka – Meine Zeit mit Dir
Mauritio Paladora – Where the wind blows
DJ Vanelle – „Geil war’s nicht“ | Die neue Single
Marianna Masadi – Wenn ich an dich denke
„Live fast die punk“ – Uli Sailor präsentiert Punkrock-Piano-EP
Nancy Su – „You gave me“: Eine musikalische Umarmung, die Wärme spendet
Foto: Gerhard Wingender

David Vidano – der Newcomer greift nach dem „Mond“

„Mond“ so heißt die vorletzte VÖ des Newcomers David Vidano. Mit dem Titel greift er schon nach den sprichwörtlichen Sternen, die ja bekanntlich neben dem Mond am Firmament stehen.

600.000 Streams für „Mond“

Fast 600.000 Streams bei Spotify zeigen das große Interesse an dem Song, der zwischen Schlager und Pop angesiedelt ist. Ich wurde auf David Vidano beim „Inselfieber“ aufmerksam, wo er auf der Royal-Suite-Bühne stand. Nach seinem Auftritt habe ich ihn kurz angesprochen und bin dann mit einem Autogramm und einer CD nach Hause.
Dadurch wurde mein Interesse und meine Neugier geweckt. Hitbarometer ist dafür genau die richtige Plattform, darum habe ich ein Telefonat mit David Vidano geführt, um mehr über ihn herauszufinden.

Gute Musik entsteht nicht nur in Berlin, sondern auch im Münsterland

Der Künstler stammt wie ich aus dem Münsterland und zwar aus Ochtrup und fand über einen Gitarren Kurs, zu dem ihn seine Mutter angemeldet hatte, zur Musik. Zuvor hatte er bereits Bon Jovi live erlebt und wollte gerne sein wie er. Der Typ ist einfach saustark, dachte sich der Teenager im Publikum.
Da er schüchtern und pummelig war und meist vor der Konsole saß, war die Idee der Mutter genau richtig und schnell wurde die Begeisterung größer. Am Ende war er alleine in dem Kurs und setzte den Gitarrenunterricht als Einzelunterricht fort.
Danach ging es mit der Familie für einige Jahre nach Abu Dhabi,
Bis David auch seine Stimme zur Musik entdeckte, verging noch einige Zeit. Sein Bruder hat sich bei den ersten Gesangsversuchen oft die Ohren zugehalten. Aber nach einigen Experimenten hatte er seinen Stil gefunden.

Auch sein Studium der Tontechnik führte ihn näher an sein Ziel, professionell Musik zu machen und eigene Songs zu produzieren. In seinen Songs zählen vor allem die Emotionen, darum schließt David Vidano auf der Bühne auch immer wieder die Augen.

Liveauftritte auf vielen Bühnen wie bei Unheilig

Live hat David Vidano auch auf den ganz großen Bühnen bereits gespielt, denn mit seinem bisherigen Projekt Be One war er bereits auf der Abschiedstournee von Unheilig im Vorprogramm zu sehen. Diese unbeschreiblichen Momente auf den großen Bühnen würde er gerne wieder erleben, die Markus Tombült als Manager möglich machte, denn dieser war bereits für Unheilig tätig und holte David mit seinem Projekt „Be One“ ins Vorprogramm von Unheilig.

Entscheidung für deutsche Texte

Nach der Tour wurde aus englisch dann deutsch und das Album „Slo Mo“, das 2020 veröffentlicht wurde, entstand.

Solange das Gefühl nicht rüberkommt, werden die Titel nicht veröffentlicht so der Sänger im Gespräch. Darum hatte es fast 8 Monate gedauert bis bei „Mond“ alles passte. Es wurde akribisch daran gearbeitet, dass Musik und Text sich gegenseitig tragen. Das wurde dann auch mit mittlerweile fast 600.000 Streams belohnt.

David Vidano – der Newcomer greift nach dem „Mond“
Foto: Gerhard Wingender

Weitere Titel sind Fresh-Ups der Songs aus dem Album Slo Mo aus 2006, die wie „Magnete“ oder meinem Lieblingssong „Unsere Geschichten“ so ein zweites Mal veröffentlicht wurden.

Musik zwischen Schlager und Pop

David Vidano findet den Weg zwischen Kreativität und Business und wird so seinen Weg machen. Die Musik zwischen Schlager und Pop macht es den klassischen Rundfunkredakteuren mit dem Formatradio nicht leicht, aber im Streaming passt er nicht nur bei mir zwischen Tim Peters, David Sommer, Clueso und Mark Forster und so wird der kreative Münsterländer seinen Weg finden.

Mit „Mond“ greift er ja bereits nach den Sternen und so kann es weiter aufwärts gehen. Ich bin gespannt auf weiter Songs und Erfolge. Live hat er mich beim Inselfieber bereits überzeugt und seine Titel sind Teil meiner persönlichen Playlists. Wir bleiben weiter dran und berichten weiter über Davis Vidano.

Picture of Ute Brüning

Ute Brüning

Im Schlager unterwegs seit über 30 Jahren, davon 25 Jahre online. Solange berichte ich von Events, stelle CD’s, Künstler, Songs und Events im Web vor. Hitbarometer ist daher für mich ein spannendes Projekt, da hier vieles zukunftsweisend ist und genau in die richtige Richtung zeigt.
Zum Profil von...
David Vidano
Gerhard Wingender
Das könnte dich auch interessieren
Gruppe WIND verbreitet GUTE LAUNE
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Vanessa Mai
DAS ist der Grund, warum Youtube das Video von Laura Müller „shadowbanned“
Laura Müller Superstar
Update: Laura Müller singt „Superstar“
Laura Müller - Follow me auf Only
Laura Müller – Follow me auf Only
Kerstin Kampmann
In tiefer Trauer um Kerstin Kampmann: Ein Nachruf
Dirk Chittka - Meine Zeit mit Dir
Anzeige