DJ Vanelle – „Geil war’s nicht“ | Die neue Single
Marianna Masadi – Wenn ich an dich denke
„Live fast die punk“ – Uli Sailor präsentiert Punkrock-Piano-EP
Nancy Su – „You gave me“: Eine musikalische Umarmung, die Wärme spendet
„This is the Night“: Mauritio Paladora entfesselt ein Funk-Rock-Feuerwerk
Madeline Willers – Heute, jetzt und hier
Mauritio Paladora – Don´t tell me what I see

Hitbarometer - Promotion

Anzeige

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DJ Vanelle – „Geil war’s nicht“ | Die neue Single

Heute meldet sich DJ Vanelle zurück auf der Bildfläche des Partyschlagers, und ich, Maja Winter alias „Bienchen“, kann mein Herzklopfen kaum im Zaum halten, wenn ich euch die neueste Single „Geil war’s nicht“ präsentiere. Dieser Titel, der mit einem Augenzwinkern die Realität so mancher durchfeierter Nächte einfängt, verspricht jetzt schon, ein unverzichtbarer Ohrwurm für jede Party zu werden.

Nach dem Erfolg der Covernummer „Im Wagen vor mir“, die sich einen stolzen Platz 60 in den Jahrescharts sicherte, zielt DJ Vanelle nun mit „Geil war’s nicht“ auf die Herzen und Tanzbeine der Ballermann-Szene ab. Mit über 30 Jahren Erfahrung im Musikgeschäft weiß er genau, was die Menge bewegt, und genau das spürt man in jedem Beat dieses brandneuen Tracks.

Der kreative Kopf hinter dem Song, Klaus Hanslbauer, ist kein Unbekannter in der Branche. Seine Fähigkeit, mitreißende Melodien und Texte zu schaffen, hat ihn bereits in der Vergangenheit zu einer Ikone und Urgestein gemacht. Die Produktion des Tracks lag in den Händen von Michael Fischer, dessen Expertise in Ton-, Studio- und Videoerstellung den Song perfekt in Szene setzt.

Veröffentlicht wird der Track von 2Base Records, einem Label, das für Qualität und Erfolg steht. Seit dem 08.03.2024 könnt ihr „Geil war’s nicht“ auf allen gängigen Download- und Streaming-Portalen finden. Bereitet euch darauf vor, diesen Song nicht mehr aus dem Kopf zu bekommen und ihn zur Hymne eurer nächsten Feier zu machen.

Also, lasst uns die Tanzflächen stürmen und mit DJ Vanelle feiern, denn eines ist sicher: Auch wenn der Titel es anders vermuten lässt – mit „Geil war’s nicht“ wird jede Party ein unvergessliches Erlebnis. Freut euch auf einen Track, der beweist, dass auch diese Art von Musik die einzigartige Kraft hat, uns zusammenzubringen und für unvergessliche Momente zu sorgen. Tanzt, feiert und lasst uns gemeinsam das Leben genießen! Mach ich schließlich auch  so 🙂

Übrigens: Das offizielle Musikvideo gibts direkt auch dazu, seht ihr ja oben im Beitrag.

 

Diese Promotions könnten Dich auch interessieren