Madeline Willers – Heute, jetzt und hier
Mauritio Paladora – Don´t tell me what I see
Sven Polenz – Herzsturm
Annie Lofirell – My Whispers of Winter
WEITMEER: „Ophelia“ ist Nr. 4 der aktuellen EP „Good Vibes“
Mauritio Paladora – Chimera
Shiano23 – Sun Ally
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Lüg mir ins Gesicht“ – die neue, aussagekräftige Single von Anni Perka

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und schon gibt es neue Musik, die nicht nur einen Ohrwurm bereitet, sondern eine Botschaft vermittelt, bei der viele sicher zustimmen können – Die Rede ist von der neuen Single der Sängerin Anni Perka, die den Titel „Lüg mir ins Gesicht“ trägt. – Was ist die Botschaft des Liedes? Was verbindet sie damit genau mit dem Team Düsseldorf? – Diesen Fragestellungen wollen wir versuchen, eine Antwort zu geben…

 

Es ist eine (leider) immer wieder auftretende Lebenssituation: Man denkt, man hat den Partner / die Partnerin fürs Leben gefunden, ist glücklich, könnte vor lauter Freude und Zufriedenheit die ganze Welt umarmen und möchte den Gegenüber einfach nicht wieder loslassen. Dabei nimmt man persönlich oftmals gar nicht mehr wahr, ob es der Andere auch so ernst mit einem meint oder vielleicht doch nicht. Erfindet er oder sie Ausreden, um aus der Situation herauszukommen und vielleicht bei einer anderen zu sein? Wenn man dies dann merkt, so machen sich plötzlich Enttäuschung und Lüge bemerkbar. Man beginnt, die rosarote Brille plötzlich abzunehmen und ist auf einmal in der Realität angekommen – Von dieser Erfahrung handelt „Lüg mir ins Gesicht“, die aktuelle Single von Anni Perka…

 

„Aber am Ende geht man gestärkt aus so einer Situation“

Vom Ex-Partner / von der Ex-Partnerin, für die man anfangs Gefühle hatte und die ‚Schmetterlinge im Bauch‘ spürte, belogen und enttäuscht zu werden – dies ist keineswegs leicht zu verarbeiten. Oftmals hängt man so sehr an dem Partner / der Partnerin, obwohl man von ihm / ihr eine Enttäuschung nach der anderen erlebt. Der Verstand vermittelt einem zwar, diese Beziehung zu beenden, aber das Herz hängt dennoch an dem Menschen, der einem Freude schenkte und mit dem man dennoch immer auch schöne Erlebnisse haben durfte – Anni Perka spricht da aus Erfahrung und „kann die Gefühle daher sehr gut nachempfinden“. Nicht umsonst sendet sie im Refrain die eingängige Botschaft: „Komm und lüg mich an, mitten ins Gesicht. Sag mir du liebst mich und sie nicht. Bitte lüg mich an, dass mein Herz nicht bricht, denn die Wahrheit will ich nicht“

 

Lüg mir ins Gesicht‘ – Einer der ersten Songs aus dem Team Düsseldorf

Das Team Düsseldorf (im Einzelnen Tim Peters, Paul Falk und Daniel Sommer) ist der Garant für gute Musik – Daher ist es nicht verwunderlich, dass Anni Perka für ihre neue Single auch wieder auf das Wissen und das musikalische Talent vertraut hat. Außerdem läutete das Lied vor ein paar Jahren eine neue, musikalische Ära der Sängerin ein: „‘Lüg mir ins Gesicht‘ ist eine der ersten Nummern, die ich mit dem Team Düsseldorf geschrieben habe“, so Anni über die Entstehung des Liedes und ihre Zusammenarbeit mit dem Dreigespann.

 

Wir sind der Meinung, dass es ein wirklich gelungenes Ergebnis geworden ist, welches in keiner Playlist fehlen darf und auch einen festen Platz in den Radiocharts verdient…

Andreas Breitkopf

Andreas Breitkopf

Zum Profil von...
Anni Perka
Das könnte dich auch interessieren
Hier findest Du flexibel & schnell Dein neues Label
Hier findest Du flexibel & schnell Dein neues Label
Maite Kelly am 16.12.2023 in Offenburg im Rahmen der ZDF-Sendung „Giovanni Zarrella präsentiert 50 Jahre Roland Kaiser“ Location: Baden Arena Foto: EIBNER / Gerhard Wingender
Giovanni Zarrella präsentiert „50 Jahre Roland Kaiser“ am Samstag im ZDF
Das war die "Ibiza Party" in Lippborg 2024
Das war die „Karnevals Ibiza Party“ in Lippborg 2024
Milla Pink und Anny in Havixbeck
Frauenpower vom Ballermann trifft mit Milla Pink und Anny auf Karneval im Münsterland
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Alexandra Hofmann
Frank Lukas live in Concert in der Turbinenhalle
Zum dritten Mal: Frank Lukas live in Concert in der Turbinenhalle
Anzeige